Bild des Monats September 2014

Eine Hochzeitskutsche- aber nicht als medienwirksames Spektakel von Promi-Menschen inszeniert für ein staunendes Fußvolk – sondern eine fast private Situation. Die Kutsche mit einem weiß-blauen Lewkojengesteck auf dem rückwärtigen (Aussteuer?) Korb entfernt sich, die Gesichter blicken nach vorn, vom Betrachter abgewandt. Jeder scheint mit seinen Gedanken beschäftigt. Die beiden Kutscher tragen altväterliche Zylinder, die den Ernst und die Feierlichkeit der Situation unterstreichen. Der einfache, zarte Schleier der Braut wirkt kostbar und – neben der dunklen Kleidung der Männer - fast lebendig. Die bäuerlich geschmückte Kutsche mit den kräftigen hellen Pferden davor strahlen - für mich - Tradition und Bodenständigkeit aus: ein gesicherter, feierlicher Aufbruch in eine gemeinsame Zukunft. Auswahl und Text von Annegret Lingemann.
Aufgenommen von Dr. Martin Heinrich am 27.07.2014 zwischen Rüschenfeld und Tilbecker Strasse.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 123
  • Bilder: 1730
  • Zugriffe: 1217957

Login für Projektmitglieder