Haus Brock Porthus

Das Haus Brock wurde von den Herren von Stevenink 1632 errichtet, also mitten im 30jährigen Krieg. Sie gehörten der evangelischen Partei an. Kurze Zeit später wurde die befestigte Burganlage auch wieder durch marodierende, wahrscheinlich durch katholische Truppen, zerstört - ebenso das nahe liegende Haus Markenbeck. Nach der Zerstörung der münsterschen Innenstadt durch die Bombenangriffe des 2. Weltkrieges, nahm man hier das Aufmaß des Staffelgiebels, um von ihm die Proportionen für den Wiederaufbau alter Häuser in Münster vorzunehmen. Diese Aufnahme entstand im Jahre 1973 auf unmaskierten Agfa Farbfilm.
• Dieses ist die 1000. Aufnahme, die auf roxelbilder.de hochgeladen worden ist. Eine kleine Premiere!

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 124
  • Bilder: 1729
  • Zugriffe: 1209952

Login für Projektmitglieder