Porthues Westansicht

Die Anlage besaß, als sie noch intakt und unzerstört war, eine Gräfte, die von der Markenbecke (Helmerbach) mit Wasser versorgt wurde. Am Aus-/Durchgang muss man sich eine Brücke vorstellen, die über diese Gräfte führte. Den Spuren im Mauerwerk sieht man an, dass im Laufe der Zeit am Gebäude immer wieder Änderungen vorgenommen wurden.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 124
  • Bilder: 1729
  • Zugriffe: 1209944

Login für Projektmitglieder