Grußpostkarte 1900 nach Roxel

Diese Karte wurde am 15.09.1900 abgesandt und an diesem Tage in Laer bei Horstmar von einer E. König geschrieben. Die Karte und der Gruß sind nunmehr 114 Jahre alt und waren gerichtet an Fräulein Maria Jeusfeld, p(er) A(dresse) Schmiedemeister J(oseph) Jeusfeld in Roxel. Der Posteingangsstempel in Roxel lautet auf den 16.9.1900. Die Briefmarke wurde in Holthausen abgestempelt und hat den Wert von 5 Pfennig (Hälfte des Briefportos). Das Gebäude der Schmiede Jeusfeld ist heute noch am Nottulner Landweg, Ecke Welsingheide, zu sehen. Die Karte stammt aus einem Privatarchiv.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 127
  • Bilder: 1807
  • Zugriffe: 2230760

Login für Projektmitglieder