016 Porthus Haus Brock

Das Porthus der alten Burganlage Brock wurde im 30jährigen Krieg 1632 von der Familie von Stevening, die der evangelische Partei zugeneigt war, erbaut und kurz darauf durch marodierende Söldner der katholischen Partei zerstört. Die Anlage wurde nie wieder aufgebaut und Restgebäude überlebten bis heute und dienen den Bedürfnissen eines Bauerbetriebes. Von diesem Gebäude und seinem Staffelgiebel wurden nach dem Kriege für den Wiederaufbau vieler historischer Häuser in Münster Maß genommen,um die Proportionen und Maßstäblichkeit zu ermitteln.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
5/5 stars (1 Bewertung)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 121
  • Bilder: 1765
  • Zugriffe: 1681095

Login für Projektmitglieder