005 Bronzefigur "Muhme" im Otskern (dpf)

Diese Frau (Spinnlenor) ist eine der drei Figuren der Bronzegruppe, die von Rudolf Biermann geschaffen wurde und auf den Pantaleonplatz stehen. Die Figuren erinnern an mystische Gestalten in der Dichtung der Annette von Droste Hülshoff. Die Spinnlenor, auch Mume genannt, galt in Sagen als eine Zauberfrau, die oft nichts Gutes im Sinn hatte. Breilmann hat sie als freundlich lächelnde Frau modelliert und ihr so den ihr oft angehängten bösen Charakter genommen.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 124
  • Bilder: 1729
  • Zugriffe: 1209757

Login für Projektmitglieder