Sperrheck an der alten Landwehr

Dieses Heck sperrt heute nicht mehr den Zugang zum Kirchspiel Roxel. Aber es befindet sich unmittelbar an der alten Kirchwehr, wo einst die Landstraße (heute K 31) den Schutzwall durchbrach und ein Sperrheck stand, um zu verhindern, dass jeder einfach so durchkam. Diese Detailaufnahme zeigt die Auflage des Sperrbaumes (=>Schlagheck) mit einer Kette, die den "Bohm" am Auflagepfahl befestigt. Leider fehlt dort immer noch eine Tafel, die auf die Bedeutung dieser alten Land- bzw. Kirchwehr hinweist. Es handelt sich dabei um die Reste uralter Wallanlagen, die möglicherweise irgend einmal verschwinden, wenn sie nicht streng geschützt und intakt gehalten werden.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
5/5 stars (1 Bewertung)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 121
  • Bilder: 1768
  • Zugriffe: 1731246

Login für Projektmitglieder