148 Mittleres Chorfenster

Die Fenster der Pantaleonkirche sind sehr beeindruckend, insbesondere die Chorfenster. Sie wurden von der Hofkunstglasmalerei Hertel und Lersch in Düsseldorf hergestellt und mit der Einweihung der neuen Kirche im Jahre 1901 übergeben. Beim Einmarsch der Alliierten Ostern 1945 erlitten sie schwere Beschädigungen. Sie wurden 1950 nach Fotos wieder erneuert.
Dieses Bild stellt die Kreuzigung dar, im unteren Teil ergänzt durch die Ölbergszene.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 121
  • Bilder: 1765
  • Zugriffe: 1681073

Login für Projektmitglieder