141 Wetterhahn

Dieser 76 cm große Wetterhahn stammt aus dem Jahr 1661. Bei der letzten Renovierung 1988-90 erhielt der Hahn eine Vergoldung. Bei Vergrößerung dieses Fotos, das aus über 100m Entfernung aufgenommen wurde, sind die ursprünglichen Schriftzüge deutlich zu erkennen: z.B. Stotbrock (ohne d). Johann Heidenrich Stotbrock stammte aus Roxel und war in damaliger Zeit Geistlicher unter dem Fürstbischof Christoph Bernhard von Galen.

Zufallsbild

Foto Bewertung

Auf die Sterne klicken, um zu bewerten:
0/5 stars (0 Bewertungs)

Beliebte Schlagwörter

Galerie Statistik

  • Alben: 124
  • Bilder: 1729
  • Zugriffe: 1210010

Login für Projektmitglieder